Bildungsprojekt für junge Frauen in Indien ausgezeichnet

Dominic Ponattu erhält den mit 5.000 Euro dotierten Engagementpreis 2016 der Studienstiftung des deutschen Volkes.  Dominic Ponattu ist Mitbegründer und Geschäftsführer des Vereins Bildungschancen für Frauen in Indien e.V.. Die Georg Kraus Stiftung unterstützt dieses Projekt in Indien.
Der Verein vergibt Stipendien für die Ausbildung von jungen Frauen aus sozial schwachen Familien; derzeit fördert er 35 angehende Krankenpflegerinnen in entlegenen Gebieten Südindiens. Durch die Ausbildung erhalten die Frauen, oft Waisen oder aus Haushalten mit erkrankten Elternteilen, nicht nur eine Zukunftsperspektive, sie tragen ihrerseits auch zur Verbesserung der medizinischen Versorgung in ihrer Region bei. Die so Geförderten sollen als Multiplikatoren und positive Vorbilder für andere Mädchen und Frauen wirken. Durch Mittel der Georg Kraus Stiftung erhalten diese 35 Stipendiatinnen die Möglichkeit den  „Bachelor of Nursing“  zu erwerben.
 
„Der Engagementpreis ist eine große Anerkennung für unsere Stipendiatinnen in Indien und für die Arbeit unseres noch jungen Vereins“, sagt Dominic Ponattu, dessen Eltern aus dem Süden Indiens stammen. „Gleichzeitig gibt er uns die Möglichkeit, unsere Projektarbeit noch nachhaltiger zu gestalten.“

 

BFI Kinderkrankenschwesterausbildung Indien